Mit Identifikation geht’s mir gut??

Füllen wir die Worthülse Identifikation mit einer Übersetzung und einer Erfahrung. (So geht lernen) Das Beispiel ist eine Metapher.

Übersetzung:

Identifikation (von lat. idem: „derselbe“, facere: „machen“) bedeutet wörtlich übersetzt „gleichsetzen“. Gemeint ist damit in der Psychologie der Vorgang, sich in einen anderen Menschen einzufühlen. Dabei werden – bewusst oder unbewusst – Teile (z. B.) . . . → Weiter lesen …

Fragen an mich! – über den liebster Award!

Eine Einladung annehmen. Wer nicht an den Zufall glaubt, kann selber leicht spüren, ob annehmen oder nicht annehmen. Ich habe die Einladung vom Irmgard Bronder  für den „Liebster Award“ angenommen. Danke liebe Irmgard. Ihre“Mental-und GesundheitsPraxis“  ist eine weitere Fundgrube um seinem Leben neue Kraft zu geben.

 

Was ist „Liebster-Award“ überhaupt?

Das sind 11 Fragen von . . . → Weiter lesen …

Gefühle… wozu?

Wenn jemand mit Gefühlen nichts am Hut hat, dann ist dieser Post für ihn überflüssig.

Was sind Gefühle und was beuten Gefühle für DICH?

Eine unserer Wahrnehmungen im Leben ist das Fühlen. Es gibt noch das Sehen, Hören, Riechen und Schmecken. Hier geht es rein um das Fühlen.

Im Bereich Fühlen haben wir einige weitere . . . → Weiter lesen …

Wach – besser kann ich’s auch nicht!

Es ist jedem Menschen bewusst, dass sich Dinge aus der Vergangenheit heute immer noch negativ auf mein Verhalten auswirken. Machst du es dir jedoch bewusst, wird es überwunden. Es ist eine Art transformatorische Prozess. Oder auch als Loslassen bekannt.

Das, was eine Neuordnung im Menschen wieder herstellt oder auch als Heilwerdung, Ganzwerdung bezeichnet wird. Nicht . . . → Weiter lesen …

Tower of Song

Auch das ist Leben

   

Turm des Gesangs

Tja, meine Freunde sind gegangen und mein Haar ist grau, Es schmerzt mich an den Orten, an denen ich früher immer gespielt habe, Und ich bin verrückt nach Liebe, aber ich entzünde mich nicht, Ich bezahle einfach täglich meine Miete Im Turm des Gesangs.

Ich sagte . . . → Weiter lesen …

Die Vorstellung, eine reale Vorstellung zu haben.

Mit anderen Worten, die Fiktion, eine reale Fiktion zu haben, oder Die Täuschung, eine wahre Täuschung zu haben.

Du sagt das ja absurd!

Zuerst einmal zum Begriff Vorstellung, wie er allgemeingültig benutzt wird:

Das Bekanntmachen, das Einführen einer Person. Ein gedankliches Bild, das man von jmdm. oder etwas gewonnen hat. „Ich habe keine Vorstellung davon, . . . → Weiter lesen …

Du kannst immer nur JETZT etwas tun.

Eine Information, die wir ganz stark eingeträufelt bekommen:

Früher war alles schlechter, wir können froh sein, dass wir nicht früher gelebt haben.

Schau nur: Heute hast du nicht nur einen Fernseher und DVD-Player, sondern du hast demokratische Rechte. Dir geht es gut! Denk nur mal daran, wie schlecht es den Menschen im Mittelalter ging. In . . . → Weiter lesen …

Das Schuld-Konzept begrenzt dein Verhalten

Der Kampf mit dem was ist.

Wie lässt sich das verändern?

Zum einen erkennen, womit ich in Unfrieden bin. Unfrieden bringen alle künstlich erzeugten Konzepte, während die natürlichen Lebensregeln im Hintergrund bestimmend und aktiv sind.

Was ist ein solches Konzept?

Beispielweise das Schuldkonzept. Der bewusste Einsatz von Schuld, Sünde und Versagen hat sich als Kontrollinstrument . . . → Weiter lesen …

Kontroll- und Machtmechanismen machen Angst

Es war mal wieder so weit, im vierwöchigen Rhythmus, für ein paar Tage, meine Eltern im stattlichen Alter von 89 Jahre und Schwiegereltern mit 90 und 93 Jahren Versorgungsunterstützung zu geben. Es sind zwischenzeitlich immer mehrtägige Besuche, bei denen meine Frau ich die Dinge besorgen und erledigen, die außerhalb ihres jeweiligen Hauses liegen.  Es ist . . . → Weiter lesen …

Einstellung verbindet.

Eine negative Einstellung ist wie ein platter Reifen. Mit beidem kommst du nicht gut voran.

Ein platter Reifen kann manchmal repariert, manchmal aber auch durch einen neuen Reifen ersetzt werden. Auf jeden Fall musst du handeln, wenn du deine Reise unbeschwert fortsetzen willst. Ähnlich ist es mit negativen Einstellungen. Sie behindert dich. Bemühe dich . . . → Weiter lesen …

Willkommen


Mein Name ist Norbert Glaab und ich wünsche Ihnen viel Freude mit meinem Blog!

Meine Blog-Energie


Das Symbol für die eine Energie und das Wasser, das das Leben braucht!

Vom Bekannten zum wirklich Neuen!



Norbert's erstes Buch, um alte Muster in wahrhaft Neues umzuwandeln!

Bei Amazon bestellen!

Der Lebensfreude Kurier


Norbert's zweites Buch: Nicht ein anderer Mensch werden, aber vielleicht die Welt neu entdecken!

Bei Amazon bestellen!

Der Spielball der Quelle



Norbert's drittes Buch, es geht um den Sinn unseres menschlichen Spiels!!

Bei Amazon bestellen!

Hin zum Wesentlichen


Norbert's viertes Buch, es geht um das Erkennen des Unsichtbaren!

Bei Amazon bestellen!


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

INCONET POWER INSIDE